Cette page n'existe pas dans le langue demandée.

Fachkräfteallianz TechnologieRegion Karlsruhe

Fachkräfteallianz TechnologieRegion Karlsruhe: Der drohende und in vielen Branchen bereits vorherrschende Fachkräftemangel stellt für Unternehmen und Institutionen eine der wichtigsten Herausforderungen der kommenden Jahre dar. Daher hat die TechnologieRegion Karlsruhe (TRK) die Fachkräftegewinnung und -sicherung als Schwerpunktthema der künftigen regionalpolitischen Arbeit verankert und die Fachkräfteallianz TechnologieRegion Karlsruhe ins Leben gerufen. Die Auftaktveranstaltung fand Ende Januar 2013 statt. Aus dieser gingen 5 Themengruppen –Regionale Positionierung, Internationale Fachkräfte, MINT – Potentiale besser ausschöpfen, Qualifizierung – berufliche Aus- und Weiterbildung, Gesundheit, Pflege, Erziehung hervor, die Bedarfe herausarbeiten und Lösungsvorschläge entwickeln. Besetzt sind die Themengruppen mit Vertretern aller Gesellschaftsbereiche besetzt. inno unterstützt die TRK in dem ca. zweijährigen Prozess bei der Konzeption und Umsetzung der Fachkräfteallianz, der Organisation und Moderation verschiedener Veranstaltungen sowie der Treffen der Themengruppen und gibt inhaltlichen Input. Sicher gestellt wird der Informationsaustausch zwischen allen Beteiligten. (2013-2015)